Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.
Wir die Layh`s haben so einige Hobby,s
eines davon ist das Drachenfliegen,wir
sind gerne auf Drachenfesten unterwegs.
Eines unserer lieblingsfeste ist Berck sur Mer (Frankreich)aber auch in unseren breiten gibt es natürlich sehr schöne Feste z.b. Kamen,eines unserer Hihgligts war das wir  nun doch gemeinsam im Land der Drachen in China Weifang waren.    
Dieter hat sich schon von Anfang an für Centipeden begeistert.
Nach dem anfänglichen Flug erworbener Stücke interessierte
er sich auch recht bald dafür, diese Drachen selbst zu bauen.
Auch zeigen wir seit einigen Jahren gerne das von uns entwickelte Nachtfliegen mit Feuerwerk dies gelang uns mit hilfe von Ulla und Uwe (Avantgard Drachen).
Inzwischen bauen wir gemeinsam immer wieder unsere
Centipeden selbst. Nicht von ungefähr ist Dieters Faible dem
Fernöstlichen zugetan, er verschrieb sich dem Kung-Fu-Sport,
hier war er bereits als Meister und Lehrer aktiv.
Beim Centipedenbau ist die Feinarbeit und das Bemalen
inzwischen zum Part von Sissi geworden.
Der Umgang mit Seide und die Ausstattung der Drachen
ist jedoch nur ein Teil ihrer Ambitionen.
Sissi`s besondere Begeisterung sind Miniatur-Drachen
aus feinem Bambus und Papier oder Seide.
Diese Drachen sind zum Teil nicht größer, als ein Fingernagel.
Vielleicht ein Ausgleich zur stundenlangen Sitzerei bei
Drachenbasteln ist Sissi`s weiteres Hobby, der Bauchtanz.